zum Hauptinhalt springen

Übernahme der Credita AG durch die Intrum Justitia AG

Die Intrum Justitia AG übernimmt per 1. Januar 2015 die zur Bisnode-Gruppe gehörende Credita AG. Die 1928 gegründete Credita AG mit Sitz in Urdorf erbringt erstklassige Dienstleistungen im Inkasso und in der Verlustscheinverwaltung.

  • Die bisher zur Bisnode-Gruppe gehörende Credita AG ist im Bereich Inkasso und Verlustscheinverwaltung tätig.
  • Die Übernahme erfolgt im Rahmen der strategischen Partnerschaft zwischen Bisnode D&B Schweiz AG und Intrum Justitia AG.
  • Die Credita AG wird weiterhin eigenständig am Markt auftreten.

Die Intrum Justitia AG übernimmt per 1. Januar 2015 die zur Bisnode-Gruppe gehörende Credita AG. Die 1928 gegründete Credita AG mit Sitz in Urdorf erbringt erstklassige Dienstleistungen im Inkasso und in der Verlustscheinverwaltung. Mit der Akquisition von Credita baut Intrum Justitia seine führende Position als Anbieter von umfassenden Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Bereich Credit Management Services weiter aus.

"Credita ist für uns ein Glücksfall. Denn Credita verfügt über ein hervorragendes Netzwerk und Mitarbeitende mit exzellentem fachlichem Know-How“, kommentiert Thomas Hutter, Managing Director von Intrum Justitia Schweiz, den Zukauf des Unternehmens. Er ergänzt: “Die tiefe Verankerung bei ihren Kunden wird uns erlauben, diese Beziehungen weiterhin zu pflegen. Mit diesem Schritt unterstreichen wir die strategische Partnerschaft mit Bisnode D&B mit dem Ziel, die jeweiligen Stärken weiter auszubauen.“

Die Credita AG wurde 1928 in Küssnacht am Rigi als regionale Selbsthilfeorganisation in den Bereichen Kreditschutz und Inkasso gegründet und wurde im Jahr 2008 von der Bisnode-Gruppe übernommen. Das Unternehmen ist auf das in- und ausländische Spezialinkasso sowie auf die Verlustscheinbewirtschaftung fokussiert.

Credita wird sich weiterhin auf ihre bisherigen Kernkompetenzen konzentrieren. Die Credita AG wird selbständig und eigenständig bleiben und auch so am Markt auftreten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Mit Intrum Justitia haben wir einen ausgezeichneten Partner mit grossem Know-how und vielseitiger Expertise gefunden“, bekräftigt Macario Juan, Managing Director von Bisnode D&B. „Ich bin überzeugt, dass der Verkauf an Intrum Justitia der richtige Schritt für die Kunden der Credita ist, und die Bisnode kann sich nun noch intensiver auf ihr Kerngeschäft mit Unternehmensinformationen fokussieren“, schliesst Juan.

Medienkontakt Bisnode D&B

Christian Wanner, Mediensprecher
Grossmattstrasse 9
8902 Urdorf
Telefon: 041 735 61 11

medien.ch@bisnode.com

Medienkontakt Intrum Justitia

Jaël Fuchs, Leiterin Marketing & Kommunikation
Eschenstrasse 12
8603 Schwerzenbach
Telefon 044 806 85 23

medienstelle@intrum.com