zum Hauptinhalt springen

Ärztekasse

Nach der Gründung des Joint Ventures mit Intrum Justitia, konnte durch überzeugende Leistungen und ein gemeinschaftliches Erarbeiten von Lösungen sehr rasch eine erfolgreiche und enge Inkasso-Partnerschaft aufgebaut werden.

Über die Ärztekasse

1964 gründeten visionäre Schweizer Ärzte die Ärztekasse als standeseigene Genossenschaft mit dem Ziel, den Ärztinnen und Ärzten mit eigener Praxis die Möglichkeit zu geben, die Administration auszulagern und zu professionalisieren. Die Zielsetzung der Ärztekasse ist aktueller denn je. Immer umfangreichere administrative Aufgaben belasten die Praxen und halten die Ärztinnen und Ärzte von ihrer eigentlichen medizinischen Tätigkeit ab.

Die Idee der Ärztekasse hat sich bewährt. Sie ist heute Marktleader in der Praxisadministration. Seit einigen Jahren sind die Dienstleistungen der Ärztekasse auch für andere medizinische Unternehmen offen.

Partnerschaft zwischen der Ärztekasse und Intrum Justitia

Erfolg verpflichtet. „Ein wichtiges Anliegen der Ärztekasse ist, dass ihre Partner ethisch und moralisch einwandfrei arbeiten und Patienten fair behandeln.“ sagt Ulrich Riesen. Aufgrund des stetigen Ausbaus der Dienstleistungen für ihre Mitglieder hat die Ärztekasse Ende der 1980er Jahre im Bereich Forderungsmanagement nach einer vertrauenswürdigen Partnerschaft gesucht.

Als Folge davon wurde im Jahr 1990 die InkassoMED AG als Joint Venture zwischen der Ärztekasse (30%) und der Intrum Justitia AG (70%) gegründet. „Nach der Gründung des Joint Ventures InkassoMed mit Intrum Justitia, konnte durch überzeugende Leistungen und ein gemeinschaftliches Erarbeiten von Lösungen sehr rasch eine erfolgreiche und enge Inkasso-Partnerschaft aufgebaut werden“, erläutert Ulrich Riesen.

InkassoMed ist heute Marktführerin in der Schweiz im Bereich Forderungsmanagement für das Gesundheitswesen. Kernkompetenz von InkassoMed sind die Adress- und Bonitätsprüfung sowie umfassendes Forderungsmanagement. „Seit 25 Jahren haben wir volles Vertrauen in InkassoMed und Intrum Justitia. Davon zeugen gemeinsame Entwicklungen von neuen Dienstleistungen und die langjährige gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden der Unternehmen“, so Ulrich Riesen weiter.

Die Ärztekasse ist mit rund 70'000 Fällen pro Jahr die grösste Kundin von InkassoMed. Weiter zählen rund 5'000 Arzt- und Therapiepraxen, Tierärzte, Spitäler und Laboratorien zu den Kunden von InkassoMed. „Durch die langjährige Zusammenarbeit und das gegenseitige Vertrauen können wir uns jederzeit auf Intrum Justitia verlassen“, schliesst Riesen.

Zur Website der Ärztekasse