zum Hauptinhalt springen

Gestützt auf Art. 13 Abs. 2 lit c DSG ist eine Bearbeitung der Personendaten zulässig, wenn es sich um einen Abschluss oder Abwicklung eines Vertrages handelt.