zum Hauptinhalt springen

tipps zum budget

Reicht das Geld Ende Monat nicht mehr? Hier einige Tipps unserer Experten, wie Sie Ihr Haushaltsbudget im Griff behalten können.

10 Tipps für den Umgang mit Geld

  1. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Ausgaben und kontrollieren Sie Ihre Haushaltsausgaben, indem Sie alle monatlich anfallenden Ausgaben auflisten.
  2. Denken Sie zweimal darüber nach, bevor Sie etwas kaufen. Stellen Sie sich jeweils die Frage: Brauche ich das wirklich?
  3. Legen Sie Geld für Rechnungen als Reserve beiseite, von denen Sie genau wissen, dass diese demnächst fällig sind. Zum Beispiel für Steuern, Krankenversicherung oder andere Versicherungen.
  4. Unterzeichnen Sie einen Vertrag erst, wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbestimmungen vollständig gelesen und verstanden haben (das Kleingedruckte kann von entscheidender Wichtigkeit sein).
  5. Vermeiden Sie Extrakosten durch das pünktliche Bezahlen von Rechnungen. So  vermeiden Sie Zahlungserinnerungen und Inkassogebühren.
  6. Sollten Sie eine Rechnung nicht pünktlich bezahlen können, nehmen Sie umgehend mit den Unternehmen Kontakt auf, denen Sie Geld schulden. Möglicherweise können Sie in Raten bezahlen oder erhalten mehr Zeit eingeräumt.
  7. Sollten Sie den geschuldeten Betrag nicht bezahlen ist es wahrscheinlich, dass Sie von einem Inkassounternehmen kontaktiert werden. Reagieren Sie umgehend und nehmen Sie Kontakt mit dem vermittelnden Unternehmen auf. Erläutern Sie den Mitarbeitenden des Inkassounternehmens Ihre Lage – diese sind darin ausgebildet, gemeinsam mit Ihnen eine faire und transparente Lösungen zu erarbeiten.
  8. Suchen Sie die Kommunikation zum Rechnungssteller, so finden sich leichter Möglichkeiten zur Lösung Ihrer momentanen finanziellen Situation.
  9. Sofern Sie bereits einen Abzahlungsplan haben, halten Sie sich unbedingt an diese Abmachungen. Wenn das einmal nicht möglich ist, informieren Sie das Inkassounternehmen so rasch als möglich darüber. Erfahrene Unternehmen und ihre Mitarbeitenden sind immer daran interessiert, Sie in Ihren finanziellen Schwierigkeiten zu unterstützen.
  10. Verdrängen Sie Ihre finanziellen Herausforderungen nicht, holen Sie sich schnellstmöglich Rat und arbeiten Sie gemeinsam mit einem verständnisvollen Gegenüber daran, Ihre wirtschaftliche Lage wieder in den Griff zu bekommen.