Zum Hauptinhalt springen

Wir verwenden Cookies, die zur Funktion und Optimierung unserer Webseite erforderlich sind. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Ilse L., Sachbearbeiterin Communication Center & betriebsrätin

Ihr Weg bei Intrum Justitia?
Nach Sachbearbeitertätigkeiten in einem weltweiten Konzern und einer Insolvenzverwaltung bin ich 2007 zu Intrum Justitia gewechselt, um den Arbeitsplatz vor der Haustüre zu haben. Seitdem bin ich im Communication Center tätig, dem internen Callcenter von Intrum Justitia, wo die Anrufe an und von den Schuldnern unserer Kunden koordiniert werden. Vorrangig ist meine Aufgabe natürlich, im Tagesgeschäft erfolgreich für Umsatz zu sorgen. Darüber hinaus gehören dazu, neuen Mitarbeitern bei der Einarbeitung zu helfen und den Kollegen gegenüber hilfsbereit zu sein und mit ihnen offen und ehrlich zu kommunizieren. Außerdem engagiere ich mich im Betriebsrat für die Belange der Kolleginnen und Kollegen.
Was ist Ihnen besonders wichtig am Job und wie unterstützt Sie Intrum Justitia dabei?
Gefordert und gefördert zu werden sowie Anerkennung und Bestätigung zu erfahren, gehören für mich zu den wichtigsten Faktoren für einen erfüllten Job. Das alles bietet mir Intrum, sodass ich zuverlässig meine Arbeitsleistung abrufen kann.
Was sind wichtige Kompetenzen für Ihren Job?
Die Kommunikation mit Schuldnern am Telefon ist eine Herausforderung, die mit kontinuierlichem und beharrlichem Einsatz kompetent bewältigt werden kann. Dabei müssen  Emotionen und Befindlichkeiten unberücksichtigt bleiben und Seriosität gewahrt werden. Denn eines ist für uns