Zum Hauptinhalt springen

Wir verwenden Cookies, die zur Funktion und Optimierung unserer Webseite erforderlich sind. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Philipp B., Sachbearbeiter communication Center & supervisor

Ihr Weg bei Intrum Justitia?
Ich habe nach dem Fachabitur 2006 bei Intrum Justitia eine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation erfolgreich abgeschlossen. Danach begann ich im Communication Center, dem internen Callcenter von Intrum Justitia, wo die Anrufe an und von den Schuldnern unserer Kunden koordiniert werden. Dort habe ich die Überwachungsfälle bearbeitet und meine ersten Erfahrungen mit dem täglichen Geschäft gemacht. Nach einem Jahr  wechselte ich ins Rechtsanwaltsteam im Communication Center. Meine Tätigkeit beinhaltet das gerichtliche Mahnverfahren sowie Korrespondenzen mit Gerichtsvollziehern, Rechtsanwälten, Drittschuldnern und den Schuldnern. Eine abwechslungsreiche Bearbeitung von Zwangsvollstreckungen, Insolvenzen, Schuldenbereinigungsplänen und dem gerichtlichen Mahnverfahren machen die Arbeiten spannend. Darüberhinaus habe ich die Position des Supervisors übernommen. Ich bin dabei für die kompletten Auswertungen in der In- bzw. Outbound-Telefonie zuständig und koordiniere die Agenten im In- und Outbound, je nach Anrufaufkommen. Seit 2011 bin ich auch Ansprechpartner des neuen Azubi-Jahrganges.
Was ist Ihnen besonders wichtig am Job und wie unterstützt Sie Intrum Justitia dabei?
Wie beim Teamsport zählt für mich auch im Beruf, die persönliche und richtige Einstellung. Teamwork und das Arbeitsumfeld sind dabei für mich entscheidend, da man nur in einer funktionierenden Umgebung Leistung zeigen und sich dadurch auch weiterentwickeln kann. Die Intrum unterstützt mich durch diverse Schulungen zum Beispiel von der Intrum Academy und durch sogenannte „Schnuppertage“ in den entsprechenden Abteilungen. Natürlich werde ich von meinen Vorgesetzten unterstützt, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Was sind wichtige Kompetenzen für Ihren Job?
Für meinen Job als Agent im Communication Center ist die wichtigste Kompetenz die Kommunikationsfähigkeit, schließlich muss man den Schuldnern ohne visuelle Hilfe den Sachstand zum jeweiligen Fall erläutern. Auch muss man stressresistent und belastbar sein, da jedes Gespräch ein individuelles Gespräch ist und jeder Mensch am Telefon anders agiert oder reagiert.