Zum Hauptinhalt springen

Wir verwenden Cookies, die zur Funktion und Optimierung unserer Webseite erforderlich sind. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Kredite per SMS sind keine gute Idee

Kleine kurzfristige Kredite, wie Kredite per SMS, sind verführerisch, aber extrem teuer mit sehr hohen Zinssätzen. Der beste Rat lautet, von ihnen die Finger zu lassen, oder im Internetjargon ausgedrückt, sie sind keine gute Idee (N.A.G.I. = Not A Good Idea).

Schnelle Kredite, SMS-Kredite, Kurzzeitkredite. Es gibt sie mit unterschiedlichen Bezeichnungen in verschiedenen Ländern, aber es handelt sich im Wesentlichen um kleine kurzfristige Kredite mit sehr hohen Zinssätzen. Im angelsächsischen Raum werden sie „Payday Loans" („Zahltagkredite") genannt, da sie als eine Möglichkeit beworben werden, Geld zu leihen, um über die Runden zu kommen, bis der nächste Lohn ausgezahlt wird. Sie wurden immer beliebter und durch die moderne Informationstechnologie, wie die Nutzung von SMS, wurde es immer einfacher, sie zu bekommen.  

Menschen, die auf Grund einer schlechten Kredithistorie oder eines geringen oder nicht vorhandenen Einkommens normalerweise keinen Kredit erhalten würden, können sich diese Art von Kredit einfach beschaffen. Auch wenn es verführerisch ist, ein kurzfristiges Darlehen aufzunehmen, um eine lästige Rechnung zu begleichen, für die das Geld fehlt, sollte man die Finger davon lassen, denn es führt in den allermeisten Fällen zu weiteren Geldsorgen, da diese Kreditform normalerweise sehr teuer ist.

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird diese Rechnung sogar mehrfach bezahlt, da die Zinssätze auf Kurzzeitkredite immer hoch und manchmal sogar exorbitant sind. Der bekannte höchste jährliche Zinssatz betrug in Schweden 2010 fast 76.000 % (ja, Sie haben richtig gelesen). Durch die steigenden Zinssätze kann die Zahlungspflicht nicht erfüllt werden oder sie führen gar zu einer Privatinsolvenz.

Die Verbraucherkreditrichtlinie der EU aus 2008 regelt einige der Aspekte von Kurzzeitkrediten und liefert vor allem Informationen darüber, was sie tatsächlich kosten, aber nicht über den Preis an sich. Großbritannien ist ein Land, das sich durch die Einführung einer Preisdeckelung 2015 teilweise um dieses Problem gekümmert hat, aber es gibt nach wie vor Schwierigkeiten.  

Wenn plötzlich eine unerwartete Rechnung oder einfach eine Rechnung im Briefkasten landet, für die gerade kein Geld da ist, sollte man sich nicht dem Markt für Kurzzeitkredite zuwenden, das ist definitiv keine gute Idee. Führen Sie ein Gespräch mit dem Unternehmen, das die Rechnung ausgestellt hat oder mit dem zuständigen Inkassounternehmen wie zum Beispiel Intrum Justitia. Dort sind Menschen, die Ihnen helfen können, z.B. indem gemeinsam ein machbarer Zahlungsplan erstellt wird.