Zum Hauptinhalt springen

Wir verwenden Cookies, die zur Funktion und Optimierung unserer Webseite erforderlich sind. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Staudengärtnerei Gaißmayer

Forderungseinzug der unbezahlten Waren aus dem Onlineshop - national und international aus einer Hand. Zufriedene Kunden und günstige Beitreibung.

Die Staudengärtnerei Gaißmayer ist ein mittelständisches Unternehmen mit Standort Illertissen, einer Kleinstadt im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm. Aktuell sind in der Staudengärtnerei ca. 50 Mitarbeiter angestellt, die im Verkauf vor Ort, im Versand und in der Produktion tätig sind. 

Die Staudengärtnerei Gaißmayer vermehrt mehr als 3.000 Arten und Sorten. In diesem breit gefächerten Stauden-Angebot finden sich Kräuter, Heilpflanzen, Phloxe, Gräser, Farne und vieles mehr. Dieter Gaißmayer ist es dabei besonders wichtig, alte gärtnerische Traditionen zu erhalten und zu bewahren und da, wo es erforderlich ist, mit Modernem zu kombinieren und weiterzuentwickeln. Nur ein kleiner Anteil des Sortimentes stammt von ausgesuchten Zulieferbetrieben, der größte Anteil ist selbst kultiviert. 

Bei der Staudengärtnerei Gaißmayer handelt es sich um einen anerkannten Bio-Betrieb. Sichtbares Ergebnis sind die von Gaißmayer angebauten gesunden und widerstandsfähigen Pflanzen. Dafür hat die Staudengärtnerei bereits Auszeichnungen gewonnen, z.B. den renommierten Förderpreis Ökologischer Landbau. 

Die Pflanzen werden vor Ort in der Gärtnerei verkauft sowie über gedruckte Kataloge und online über einen eigenen E-Shop unter http://www.gaissmayer.de/ angeboten 

Was leistet Intrum Justitia für die Staudengärtnerei Gaißmayer?

Die Staudengärtnerei Gaißmayer vertraut seit über sechs Jahren auf die Zusammenarbeit mit der Intrum Justitia GmbH, der deutschen Tochtergesellschaft des europäischen Marktführers für Credit Management Services. Intrum Justitia übernimmt für Gaißmayer den nationalen und internationalen Forderungseinzug der unbezahlten Waren aus dem Online-Shop. 

Wichtig für die Staudengärtnerei ist, dass die zufriedenen Kunden nicht verärgert werden und dass die Beitreibung relativ kostengünstig erfolgt. Daher ist vornehmlich eine vorgerichtliche Bearbeitung der Forderungen vorgesehen. Intrum Justitia bietet über die International Service Line die Möglichkeit, nationale und internationale Forderungen aus einer Hand einzutreiben. So kann sich Dieter Gaißmayer ganz auf das Kultivieren und den Vertrieb hochwertiger Pflanzen konzentrieren. Darum, dass er für seine Leistungen auch bezahlt wird, kümmert sich Intrum Justitia.