Zum Hauptinhalt springen

Wir verwenden Cookies, die zur Funktion und Optimierung unserer Webseite erforderlich sind. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Am 27. Juni 2017 entstand durch den Zusammenschluss von Intrum Justitia und Lindorff der branchenführende Anbieter von Credit Management Lösungen. Lesen Sie hier mehr. Die Gruppe beschäftigt aktuell rund 8.000 Mitarbeiter in 23 Ländern. Seit dem 19. März 2018 agieren auch die unter Intrum Justitia und Lindorff firmierenden deutschen Gesellschaften unter der Marke Intrum, gleichzeitig wurde die Lindorff Deutschland GmbH zur Intrum Deutschland GmbH umfirmiert.

European Payment Report

Der European Payment Report basiert auf einer jährlichen Befragung von Unternehmen in Europa zum Einfluss von Zahlungsverzug auf die Entwicklung und das Wachstum der Unternehmen.

European Payment Report 2017

Über 10.000 Unternehmen aus 29 Ländern nahmen an der Umfrage teil, die von Februar bis März durchgeführt wurde.
Trotz einer wirtschaftlich positiven Entwicklung, verschlechtern sich die Zahlungsbedingungen in Deutschland. 52% der befragten deutschen Unternehmen wurden schon gebeten, längere Zahlungsziele einzuräumen und zu akzeptieren. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Studie.

Hier geht es zur Pressemeldung

Zahlungsverhalten: Druck auf KMU steigt

Immer mehr Unternehmen sehen sich gezwungen, längere Zahlungsfristen zu akzeptieren | Jedes zweite Unternehmen wird um Verlängerung gebeten

Bestellen Sie jetzt ein kostenloses Exemplar des EPR

Intrum befragt jährlich Tausende von Unternehmen in Europa, um Einblicke in das Zahlungsverhalten und die finanzielle Stabilität europäischer Unternehmen zu gewinnen. Die Ergebnisse werden im European Payment Report präsentiert.

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus und Sie erhalten umgehend einen Download-Link.

Bitte bestätigen