Zum Hauptinhalt springen

Wir verwenden Cookies, die zur Funktion und Optimierung unserer Webseite erforderlich sind. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Abendveranstaltung mit Bankingclub

Gemeinsam mit dem BANKINGCLUB, einem der größten Wirtschaftsclubs Deutschlands, und PricewaterhouseCoopers, einer der größten Unternehmensberatungen, veranstaltet Intrum Justitia ein spannendes Abend-Event für Banker in der Finanzmetropole Frankfurt.

Unter dem Motto "Risiken beherrschen und Chancen erkennen - Bauchgefühl alleine ist zu wenig" laden wir Sie herzlich ein zum Kennenlernen und Netzwerken.

Wann? Am 15.11.2016
Wo? In der Villa Bonn in Frankfurt am Main

Es erwartet Sie das folgende Programm:

18:30 Uhr

  • Registrierung und Empfang

19:00 Uhr

  • Begrüßung durch Thorsten Hahn, Geschäftsführer BANKINGCLUB GmbH

19:05 Uhr

  • Vortrag von Wolfgang Hartmann, Vorstandsvorsitzender Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung e.V. zum Thema: "Corporate Governance - welchen Einfluss haben Business Judgement Rules auf die Entscheidungsprozesse für die Gesamtbanksteuerung

19:20 Uhr

  • Vortrag von Jörg Jünger, Director Financial Services Transaction Services von PricewaterhouseCoupers AG zum Thema "Value-add von Beratern anhand ausgewählter Praxisbeispiele bei Portfoliotransaktionen"

19:35 Uhr

  • Vortrag von Jürgen Sonder, Geschäftsführer Intrum Justitia GmbH, zum Thema "Strategisches NPL-Management aus der Perspektive eines Investors"

19:50 Uhr

  • Podiumsdiskussion

20:30 Uhr

  • Netzwerken und Imbiss

22:00 Uhr

  • Ende der Veranstaltung

Reservieren Sie sich am besten gleich sofort einen Platz, da die Anzahl der Plätze bei dieser für Vertreter von Banken kostenlosen Veranstaltung begrenzt sind.

Hier geht es zur Anmeldung

Hier finden Sie das ausführliche Programm